Gästebuch

Gästebuch der ehemaligen 5.KpPiBtl 6

    Ich freue mich über jeden Eintrag in dieses Gästebuch !   

    I look forward to every entry in my guestbook !  

   Je me réjouis à une entrée dans le livre d'or

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 315 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >


Markus Appelbaum hat am 09.12.2017 18:06:31 geschrieben :

Es war einmal ...
Hallo Charly,
immer mal wieder schaue ich auf Deine tolle Seite.
Schön das die Erinnerungen an die Plöner Pioniere und die
Fünf-Seen-Kaserne so erhalten bleiben. Ich war als
Wehrpflichtiger in den Jahren 84/85 in der AmphPi600. Mit
meiner Aufgabe als M-Boot Fahrer im Rettungsdienst hatte ich es gut getroffen. Doch so jung, unerfahren und 400 KM entfernt von zu Hause gab es auch Momente, wo ich die Zeit in Plön verflucht habe. Aber im Grunde war ich gerne Soldat und mit der
Distanz von über 30 Jahren erinnert man sich fast nur noch an die schönen Erlebnisse.

Viele Grüße
Markus
 
 

Alfred Paul hat am 26.11.2017 11:57:12 geschrieben :

Pi Btl 7 Höxter
Hallo ...
habe von Oktober 1970 - März 1972 - erst 3 Monate GWD - danach Vollausbildung in der 3.Kp / 4.Zug - Pi Gerätezug als HG - in der General Weber Kaserne in Höxter - meinen Wehrdienst mit dem schwarzen Ehrenkragen der Nation geleistet !

Seit 45 Jahren Reservist 
Alfred Paul Essen

 
 
Kommentar: Herzlich willkommen auf der Homepage der Plöner Pioniere.

Bernd Hahn hat am 08.11.2017 16:24:20 geschrieben :

Biwak
Hallo aus Großenaspe
nach langer krankheit,bin ich mal wieder da.
Freue mich auch auf den 30.06.18
den im September 88 war meine Dienstzeit nach 4 jahren vorbei leider.Ich hoffe es kommen viele auch aus der 4 kp,
also erstmal alles gute an alle.
Anker wierf
mfg Bernd Hahn (Sieck) WOG VU 4kp 84-88
 
 

Christoph Löcke hat am 03.11.2017 11:57:26 geschrieben :

PiSpezSperr600/PiKp510 III Zug 06/85 - 06/86
Hallo Leute.
Das Stöbern auf dieser Seite weckt alte Erinnerungen an die Zeit in Plön.
Alles in allem war es dann doch eine "schöne Zeit"
Besonders in Erinnerung geblieben ist mir die Rückgabe der drei Bohrgeräte bei der Fa.Wirth in Erkelenz mit Aufenthalt in Köln und Lünen auf dem Rückweg.
Vielleicht erinnert sich "Paule" Bachem ja noch, mit wem er sich in Lünen ein Zimmer teilen mußte... Viele Namen gehen mir da durch den Kopf: Barkley; Buur Paasch; Brömmeling; Dieckhoff;Ruhberg;Schinkel;Schwidersky und andere. Vielleicht melden sich ja mal noch mehr von damals auf dieser Seite.
Und vielleicht sieht man sich ja mal wieder...
Gruß aus Münster/Lech
Christoph

LöckLöck wie Simi immer zu sagen pflegte...
 
Kommentar: Moin Christoph.
Na dann nix wie hin, zu unserem Sommerbiwak. Dort triffst Du sie alle wieder !!!!
Gruß Charly

Olli (Homepage) hat am 01.10.2017 21:26:33 geschrieben :

30 Jahre Pionier
Hallo, Mahlzeit und Glück Auf . 
Moin an die anderen . 
Wurde April 88 einberufen . Nächstes Jahr sind es 30 Jahre .
Also , Zeit um sich wieder mal zu treffen . 
Waren viel aus dem Rheinland ( ähh einer kam aus Düsseldorf ) der Rest war RUHRPOTT . 
Bochum , Herne, GE, DU und die Sauerländer .
Ich möchte so viele von euch zusammen trommeln um dann ein 30-jähriges wiedersehen zu feiern . 
Wenn jemand bei der Orga helfen möchte, bin ich dankbar . 
Ort und Termin ????

E-Mail Kontakt oder Telefon könnt ihr über Charly  erfahren . 
Anker Wirf 
Olli

 
 

Matthias Kraft hat am 16.09.2017 01:03:11 geschrieben :

Was für ein Erfolg !!
Moin Kameraden !
SU Kraft InstZg bis 10/95 meldet sich zurück.
Es hat sich hier unglaublich viel getan  toll,
seit meinem letztem Besuch ist viel hinzu gekommen.
Es ist schön sich immer mal wieder Anzusehen wie es war !!!
Für viele von uns die beste Zeit !!!
 
 

Viktor Grumich hat am 14.09.2017 22:18:57 geschrieben :

Bohrzug
Hallo, ich war von 01.01.1979-31.12.1979 in der 5 Seen Kaserne in der Spezial Sperrzug 600 im Bohrzug. Ich habe den Ahlmann gefahren. Vielleicht findet man jemand von damals wieder. Lg Viktor 
 

Detlef Riedel hat am 18.08.2017 19:55:29 geschrieben :

Wehrpflichtiger 88 / 89 in der 4. Kompanie
Ich bin durch Zufall auf dieser Seite gelandet, sehr schön. Weckt alte Erinnerungen. Ich war auch 6 Wochen in der 5. zum Motorbootführerschein machen, unter Lt. Nelsen. Ich habe leider gesehen, daß er schon verstorben ist, sehr traurig.

Ansonsten habe ich unter den Bildern zur 4. Kompanie viele Namen und Gesichter wiedererkannt. Unser Chef war damals Hauptmann Hotz. Mein unmittelbarer Vorgesetzter Hfw Rost.

Ich selber habe im Kompanietrupp gesessen, bin Iltis und gelegentlich den KpFü - 5to er gefahren.

Gegangen bin ich als Obergefreiter nach 15 Monaten. Schöne Zeit, auch wenn damals von Herford aus Ostwestfalen ein bisschen weit weg.

Ich habe auch noch ein paar Bilder von der LKW - Fahrschule, auf dem Motorboot bei ner Übung auf der Teerhofinsel Lübeck, einen taktischen Fahrzeugaufkleber 4. Pi 6 und natürlich meine Entlassungsurkunde und Führungszeugnis.

Aber nichts ist für die Ewigkeit. Ein DANKE an den Macher dieser Internetseite. 

Schöne Grüße jetzt aus Bad Salzuflen, Detlef
 

Michael Hartmann hat am 09.08.2017 13:14:26 geschrieben :

Verbandsabzeichen 620 / Schleswig
Hallo Kameraden aus Schleswig,
ich suche verzweifelt Aufnäher / Patches oder ein Wappenschild der Schleswiger Pioniere sPiBtl 620, hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen.

3x Anker wirf
Michael
 

matthias schierholz hat am 28.07.2017 08:47:50 geschrieben :

Gesuche aus der 10/1984-12/1985
Hallo ,
ich war in der zeit, von Oktober bis Dezember 1985 bei der 2/620 3 Zug , ich würde mich freuen wenn sich ein paar Kameraden aus der zeit melden würden .
den Grundwehrdienst war auch in schleswig bei der 4/620. mit einer Führerschein Ausbildung ,zum Kraftfahrer BCE.
Mfg Matthias
 

Thomas Koch hat am 04.07.2017 14:23:36 geschrieben :

Gruß
Hallo Charly,
ich gelobe Besserung und werde Dir noch dieses Jahr meine Bilder aus meiner Dienstzeit im PiBtl 6 schicken. Es waren elf Jahre und es folgten viele Umzüge und ich muss nochmals suchen.
Gruß
Thomas Koch
ZugFhr in 1./-, 2./-, 4./-, 3./- und KpChef 2./-
 

Jan Trompks hat am 03.07.2017 23:15:55 geschrieben :

2./PiBtl 6
Hey zusammen

Jetzt muss ich auch mal ein paar Zeilen schreiben. Es ist zwar schon verdammt lange her, aber vor nunmehr 22 Jahren - mit dem heutigen Tag genau - habe ich meinen Dienst bei der 2.PiBtl. 6 als PiUA angetreten.
War eine sehr coole Zeit, sehr prägend und das war verdammt gut so. Zum Schluss hat es mich dann zu den Panzeraufklärern nach Eutin verschlagen, wo meine Dienstzeit dann 2004 endete - arbeite allerdings bis heute noch in Eutin
Doch alles begann in Plön - das vergisst man nicht.

Gruß
Jan
 

Achim Wrage hat am 18.06.2017 19:27:28 geschrieben :

Michael Mohns
Moin Michael
Wie geht es dir du alter Feuerzeugdieb?
Vielleicht kannst du dich auch noch an mich erinnern, bin aus dem zeiten Komando in den Bohrzug versetzt worden, als nachfolger von HG Puschenrad. Im Bohrzug wurde ich unter Reiner Poredda dann Uffz und habe Michael Minchau abgelöst.
 Bis zur Umgliederung in den PzBr Zug in dem ich dann als Kommandand auf der PzBr ein gesestzt war bis Dienstzeitende.

Kammeradschaftlichen Gruß uas Kiel
ACHIM
 

Gerhard Knapp hat am 06.06.2017 08:49:05 geschrieben :

suche einen ehemaligen Taucher Eggers aus dem Lehrgang PI Schule 1975
Wer kann helfen???
Zwecks Tauchertreffen aqus dem Jahr 1975 Frühjahr

Gruß
Gerhard Knapp
Taucher Kaserne auf der Freiheit
 

Dirk Olffermann hat am 27.05.2017 12:56:08 geschrieben :

Moin moin....
Colle Seite.....
ich war auch in Plön als SAZ.....
und das in der 3. und auch 5.

Gruß Dirk
 

Karl Otto Schürmann hat am 17.05.2017 20:24:26 geschrieben :

Spezial Sperrzug 600 Jan. 1974 - Dez. 1974
Hallo Männer, ich war in der o. g. Zeit im Sperrzug, anfangs unter Hauptmann Keitel,  später dann Hauptmann Werner.  Mein Spitzname war und ist immer noch Ötte. Erinnert sich noch jemand? Wäre toll. Freue mich auf Antwort. Beste Grüße aus dem Sauerland.  Ötte Schürmann 
PS: Super Seite. Glückwunsch!!!
 

Michael Mohns (SU PiSpezSperr600 81-85) hat am 16.05.2017 15:58:59 geschrieben :

Hallo zusammen
Hallo, habe gerade diese Seite gefunden, super Sache.
Bei den Einträgen habe ich alte Kameraden gefunden.
Michael Simon
Jens Mecke
HptFW Bley
M. Deutschmann (bin hier aber nicht mehr sicher)

Finde eure Seite prima.
Solltet Ihr mal wieder ein Treffen planen (Pi Spez Sperr 600)
Würde ich mich über eine Einaldung freuen.

LG

Michael Mohns
 

KONGSBAK hat am 10.05.2017 18:30:36 geschrieben :

Zugang zur Hompage
Hallo Charlie,

ich hoffe dass dir meine zugesendeten Eindrücke etwas Spaß bereitet haben.
 

Peter (Homepage) hat am 14.04.2017 17:14:34 geschrieben :

Frohe Ostern
Wir Wünschen Euch allen ein Frohes Osterfes.

Grüße aus Chiang Mai

Peter & Nit
 

Dirk Wobig hat am 05.04.2017 20:46:09 geschrieben :

Piionier Spezial Sperr Kompanie 600
Moin Moin aus Lübeck,

mein Kumpel der HG M.Griffel und ich waren Zeitsoldaten von Anfang 1982  bis Ende 1985 in Plön im damiligen Fernmeldezug der Pionier Spezial Kompanie 600.
Es war eine totale geile Zeit mit vielen tollen Erinnerungen über die wir sogar jetzt noch ab und zu reden und 
und Lachen können.
Ganz tolle Menschen haben wir dort kennen gelernt wie z.B.
HFW Manni Bley (toller Menschlicher Zugführer und Bochum Fan) ,SU  Reinhard Blech ( Du hast mir mal deinen Audi 50 geliehen) ,Maschmeyer,Laskowski und Dehe,FW Nico Rogge (Spitzname Nacken)  und Poredda und ganz viele Andere.

Wäre echt geil wenn wir uns alle mal wiedersehen würden.

Viele Grüße

Micha und Dirk aus Lübeck
 
 
Kommentar: Dem steht doch nichts im Wege. Kommt einfach alle zu Simis Sommerfest 

Wolfgang Arens hat am 30.03.2017 15:30:40 geschrieben :

Pionierzeit in Plön 1961-64
Schön, dass es aus dieser schönen Pionierkaserne noch Erinerungen gibt. Ich war 1961 in der 12/6 bei Fw Ossmann.
Dann als Kp.-Offz. bei Hptm Handrischek und Hptm Busch.
Befreundet war ich mit Olt Nuding.
Grüße an alle.
Wolfgang Arens
 

Dirk Schwartz hat am 15.03.2017 21:50:29 geschrieben :

5./Pionierbataillon 6 Stadtheide 9, 24306 Plön
01.07.93-30.06.94 Sicherungssoldat und Festbrückensoldat. Ausbildung zum Militärkraftfahrer. Kompaniechef war Pape. Es war eine tolle Zeit. Grüße aus Duisburg
 

Jürgen Klause hat am 05.03.2017 17:57:13 geschrieben :

Gefreiter Klause
Moin,

war 84-85 Gefreiter bei der PiSpezSperrKp600 Schreibfunker unter OStFw Bley bzw. Hptm Sylvester.
Unglaublich nach solanger Zeit mal wieder "alte" Gesichter zu sehen.

Grüße an alle Kameraden !
 
 

Kongsbak hat am 06.02.2017 18:34:43 geschrieben :

Plön
War das eine Zeit in Plön, erst die Ausbildungskompanie  12/6, anschließend in die 4t Kompanie, dann ging es in die 5te Kompanie unter Leitung von Hauptmann Handrischek, der später  - leider - abgelöst wurde (Hauptmann Busch). Nicht zu vergessen OFW Mohrhagen, Stuffz Reinicke und der damalige Hauptfeldwebel. Es war schon ein tzoller Haufen.....
 

HG Harald Wenzel hat am 02.02.2017 18:59:25 geschrieben :

Moin.
War von April 94 bis März 95 Pionier der Pz Pi Kp 510, unter Major Thoma. Schöne  erinnerungen an die F S K. ist ja leider nicht mehr viel von übrich gebleiben.
 

J.Hinz hat am 31.01.2017 15:15:32 geschrieben :

Du müsstest mich kennen
Hallo Charly,

wenn du Zwischendurch Ausbilder im sPiBtl620 Schleswig SeeSchStrO,UL3 warst müsstes du mich kennen. Ich war erst in der SESchwBrKp 621 diese wude in den Ende 70ger aufgelöst und ich wurde dann in die 5./sPIBtl.620,  innerhalb der Kaserne "Auf der Freiheit" in Schleswig versetzt. Gruß StUffz. J.Hinz
 
Kommentar: Hallo J.  Das kann gut angehen. Das war aber nur ein einziger Lehrgang See StrO so ca. 1983 o. 84. Sei mir nicht böse, wenn ich Dich jetzt nicht vor Augen habe 

Danny hat am 22.01.2017 09:13:45 geschrieben :

4.s Pi Btl 6
Hallo,

Ich war 1996 in Plön stationiert und unser Ausbilder war Stabsunteroffizier Kruse

Leider hat man sich im laufe der Jahre aus den Augen verloren.
Nach unserer Grundausbildung in Plön wurde ein Teil von uns nach Köln Brühl versetzt.

Da ich damals Vater geworden bin habe ich mich Heimatnah versetzen lassen und war dann den Rest meiner BW Zeit in Garlstedt stationiert.

Leider habe ich von damals nur noch ein Bild aber was mich am meisten ärgert ist das es kein Video oder ähnliches von unserem Gelöbnis gibt und deshalb versuche ich es hier nun mal, vielleicht hat noch der ein oder andere zufällig von damals was im Keller oder Dachboden liegen?

Wäre echt cool das nochmal zu sehen und mir kann ein Kamerad helfen.
Meine Mailadresse d.aszmons@freenet.de
Gruß Danny

Danke!
 

Lutz hat am 14.01.2017 07:23:55 geschrieben :

4.sPiBtl 620 1979/1980
Moin Pios

Ich habe 79/80 15 Monate im 4.sPiBtl 620 meinen Wehrdienst abgerissen. Damals war Hptm Knaaf noch Kompaniechef. Stellvertreter war damals Leutnant Glas, Kompanietruppführer HFw Bartels oder Bartelt, der alte knorrige Knurrhahn. Wer sich erinnert, der kennt bestimmt noch die ganzen Asterix und Obelix Zeichnungen im Kompaniebereich. Knaaf sah ja auch aus wie Majestix, und zu seiner Verabschiedung ist er auch auf einem Schild herausgetragen worden. Übrigens..die ganzen Vogelhäuser, die überall herumstanden in der Kompanie, die habe ich gebaut...sozusagen als erzieherische Massnahme.
Haut rein, Jungs..und werft den Anker meinetwegen noch 3X !
Beste Grüße von Lutz
 

Michael Hartmann hat am 12.01.2017 12:18:39 geschrieben :

2.sPiBtl 620, 1979/80
Hallo Pioniere, ich war "Auf der Freiheit" Grundi Jan79 4/620 bei Hptm Knaff, dann 2/620 als WuG, Chef war Hptm König / Thlking. War auch kurz in der 3. u. 5. Kp. Vieleicht gibt es ja noch Kammeraden von "Damals" ?
Habe noch ein paar Bilder werde sie suchen u. schicken für die super Seite hier !!!

3x Anker wirf
Michael Hartmann, OFW d.R.

 
 

Peter (Homepage) hat am 31.12.2016 08:09:53 geschrieben :

Happy New Year
Hallo Charly,

Wir wünschen dir einen guten Rutsch und alles Gute im Neuen Jahr.



LG
Peter & Nit
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >

Hallo Kameraden! Habt Ihr noch Bilder aus Eurer Dienstzeit für diese Homepage? Dann setzt Euch bitte mit mir in Verbindung! Vielen Dank und Anker wirf!!!

Nach oben