Gästebuch

Gästebuch der ehemaligen 5.KpPiBtl 6

 

    Ich freue mich über jeden Eintrag in dieses Gästebuch !   

    I look forward to every entry in my guestbook !  

   Je me réjouis à une entrée dans le livre d'or

Alle neuen Einträge werden zunächst gespeichert und der Inhalt geprüft, anschließend veröffentlicht.

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 372 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >


waldi 7/15 hat am 25.02.2021 18:44:40 geschrieben :

meldung
hallo melde mich mal wieder corona hält uns ja alle gefangen  hoffe auf sommerbiwak... lol.. bis dahin...

 

Siewert, Jörg-Joachim hat am 20.01.2021 11:51:52 geschrieben :

Tolle Homepage
Moin Kameraden,
keine Ahnung wie ich auf diese Homepage gekommen bin, aber sie ist total genial!
Lob und Anerkennung an den Kameraden Jakubiec!!!
An Dich lieber Kamerad kann ich mich auch noch erinnern, obwohl ich nicht bei der "kämpfenden" Truppe war, "nur" bei der 1.KpPiBtl 6.
Meine Dienstzeit im PiBtl 6 war von 12/1982 bis 03/1994.
Von 82 bis 87 im FmZug 1./6 unter Olt Lucke und Olt Koch, eingesetzt als TrpFmUffz, mit vielen Übungsplatzaufenthalten, freilaufenden Übungen und Uffz-Weiterbildungen im Bataillon.
Von 87 bis 94 in der Fahrschulgruppe Plön, eingesetzt als Militärkraftfahrlehrer Rad unter Olt Echternach, Olt Lang und Olt Cottmann.
Nach Auflösung der Fahrschulgruppen und Neuaufstellung der Fahrschulzentren eingesetzt in Schleswig und Eutin, mit Einsätzen in AFG und MLI.
Jetzt Pensionierter Berufssoldat mit sehr, sehr schönen Erinnerungen an meine Zeit in einer der schönsten Kasernen Deutschlands.
Danke für Deinen Einsatz Charly

P.S.: Zur Frage ob HFw Schade noch befördert worden ist, jupp SFw!
Und dann habe ich ihn als "Zivilisten" in der Rettberg-Kaserne getroffen, Arzneimittel ausfahren.
 
 
Kommentar:

Hallo Kämpfer. Schön, dass Dir die Seite gefällt. Ich denke male alle Uffze des PiBtl 6 kannten ihren OAS Führer. Zumindest aus dem Uffz-Heim  Wenn Du noch Bilder aus Deiner Dienstzeit hast, immer her damit.
Gruß und Anker wirf, Charly


Thomas Koch (Homepage) hat am 09.01.2021 17:15:24 geschrieben :

Grüße
Charly erneut meinen Dank für Deine tolle Seite. Es ist immer eine schöne Erinnerung auf den Seiten und im Gästebuch zu stöbern. Werde die 11-Jahre meiner Dienstzeit in Plön nie vergessen.
Grüße Thomas Koch
OTL a.D.
In Plön Fähnrich bis Hptm im PiBtl 6
 
Kommentar:

Hallo Thomas. Meine Seite lebt nur von Euch Besuchern. Ich freue mich über jedes Bild und jede Zuschrift.

Gruß Charly


Andre Gauger hat am 08.01.2021 20:27:09 geschrieben :

Hfw Schade
War er bis zum Schluss in Plön ??Hat man Ihn noch Befördert ?Hatte sich ja sehr drüber aufgerregt das man Hfw Hintz  vor Ihm befördert hat 
 
Kommentar:

Keine Ahnung. Ruf ihn doch mal an. Steht im Telefonbuch.  


Andre Gauuger hat am 08.01.2021 17:11:46 geschrieben :

Hfw Schade
 Moinsen Kameraden! Weis jemand was aus Hfw Schade geworden ist ??? Gruss
 
Kommentar:

Moin Kämpfer. Ich meine der wohnt immer noch in Plön. Der klopft bestimmt immer noch mit seinem kleinen Hämmerchen am Unterboden von irgendwelchen Autos rum.  


SU Minchau hat am 06.01.2021 18:13:40 geschrieben :

Bohrgerät/Sprengschachtferiger B3A(BW)
..eiiigentlich hab ich nuuur nach dem guten alten Bohrgerät "gegoogelt"- und bin hier gelandet- und hab mich etwas fest gelesen...
Wo ham´se gedient?
FSK, Pi-Spez-Sperr600 / dann 510te, von 82-86!
...und als "HGUA-mbL-GTI" für ein Quartal an die Vierte ausgeliehen.
So bin ich hier überrschend über einige der alten Kameraden gestopert- achnee, ein Pionier erkuuundet den Erdboden....
Bley, Simi, Michael D´mann, R.Blech, und Micha Mohns, Achim Wrage, etc.pp...: die Hand zum Guß!
Prima das hier auch Fotos vom Bohrzug zu sehen sind!
War ne schöne Zeit!
...Transportbereitschaft ...am Suhrer See!
Gruß Ralf uuund: gesund bleiben!
Rührt-euch, ein Lied!
 

Aroldo Scholz hat am 06.01.2021 11:52:38 geschrieben :

Dienstzeit in der Fünf-Seen-Kaserne
Eine tolle Homepage, das weckt Erinnerungen an alte Zeiten.
Ich war '80/'81 Stabsdienstsoldat in der PiSpezSperrKp, Spieß war HptFw Hustedt. Im Anschluss '83 in der 4./- als Gruppenführer, Chef war Hptm Bardt.
Von April '88 bis März '90 war ich als Zugführer in der 4./- eingesetzt. KpChef war Hptm Hotz, Spieß war HptFw Lau.

Viele Grüße an alle Ehemaligen Pi 6er!
Aroldo Scholz
 

Christoph Löcke hat am 28.12.2020 17:10:17 geschrieben :

Grüße zum neuen Jahr
Hallo Kameraden.
Wünsche Euch und euren Familien einen guten Start ins neue, hoffentlich bessere Jahr 2021.
Pfiat's Eich und bleibt's Gsund.
Anker wirf !!!
Christoph
 

Bernd Hahn hat am 24.12.2020 13:23:19 geschrieben :

Grüsse
Hallo alle zusammen,auch von mir alles gute.
Das wir uns 2021 wieder Treffen.Also gute Festtage und
guten rutsch.

Ankwer wirf
Bernd Hahn
 
 

Manfred Bley hat am 23.12.2020 17:41:04 geschrieben :

Weihnachtsgrüße
Moin Kameraden,
ich wünsche Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.
M.f.G.
Manfred
 

Veit Rehfeldt hat am 24.11.2020 23:09:23 geschrieben :

Wehrdienst 92/93
Hallo,
Ich finde es großartig, dass diese Page so großen Zuspruch findet, das hat sie verdient. Ich war als W12er 92/93 in der 3. unter Hptm. Rüskamp (später Hammerich). Die "Highlights" waren die Übungen in Putlos im Winter und die Großübung im Sennelager, wohin das ganze Bataillon ausgerückt war. Es gibt positive und weniger positive Erinnerungen,und auch einige kuriose: Kameraden, die "rechts um" mit "links um" verwechselten, "Umweltschutztag" bei einem Bauern, wo wir aus unerfindlichen Gründen eine Grube ausheben mussten und Schützen, die auf der Schießbahn beim Nachbarn in die 10 getroffen haben.
Ich möchte die Zeit nicht missen.
Beste Grüße



 
Kommentar:

Anker wirf!!!


andre Gauger hat am 23.11.2020 19:10:40 geschrieben :

Hpt Steffens
Siggi da war Ich noch im Dienst !!! aber trotzdem Danke !
 

Siegfried hat am 18.11.2020 17:41:46 geschrieben :

Hpt Steffens
... was aus Hpt Steffens geworden ist, kann ich auch nicht sagen, auf jeden Fall war er 1992/93 Chef der 2.
Beste Grüße und ein Anker Wirf
Siegfried
 

andre Gauger hat am 17.11.2020 14:55:48 geschrieben :

2/6
Moin Kameraden!! Weis jemand was aus Hpt Steffens aus der 2. geworden ist ??? Gruss 
 
Kommentar:

Wann war der denn Chef???? Ich werde mich erkundigen.

Gruß Charly


Dietmar Kappe hat am 15.11.2020 15:59:13 geschrieben :

Grüße
Moin Charly,

bin beim Googlen nach der Fünf-Seen-Kaserne (leider nicht mehr vorhanden) auf deine Internetseite gestoßen.
Super, dass du dieses Pi.-Bataillon für viele die dort Dienst geleistet haben, egal ob W15er oder Zeitsoldat virtuell in Erinnerung hältst.
War selber von Januar 87 bis März 88 i.d. 4. Kompanie (KFW-Lau, HFW-Rost).
War eine tolle Zeit, vorallem aus dem "Heute" betrachtet.
P.S. Schicke dir noch ein paar Bilder aus Ingolstadt (Hohl-Plattenbau, Schützensteg).
Mit dabei HFW-Rost und Uffz.-Wüller.
Ich selber war S-Boot-Fahrer.

Mit freundlichen Grüßen und Anker wirf! 

Dietmar Kappe, Neumünster
 
 

Bodo Milde hat am 13.11.2020 13:02:25 geschrieben :

3/6 Plön
Moin Charly,
danke für den Pin Stecker.
Meine Dienstzeit war von April 84-1985 als W15er in der Fünf  Seen Kaserne.Die 3te Kompanie,war der Schrecken des Baitallon-völlig zu Recht.                                                            Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich Kameradschaft und Zusammengehörigkeit (in Guten wie in Bösen Zeiten ) noch nicht so extrem kennengelernt.Mir hat die Bundeswehrzeit sehr gefallen und ich ich denke immer noch gern an Sie zurück,sei es an die Kameraden,die leider wieder in alle Winde verstreut sind,oder an den Alten Standort. (der nun ja nicht mehr existiert)

Mit kameradschaftlichen Grüßen aus Neumünster und
Anker Wirf.
Bodo Milde                                                                              
 
 

Armin Gärtner hat am 12.11.2020 18:31:59 geschrieben :

1 sPiBtl 620 Stabs- und Versorgungskompanie Sanitätsbereich
Hallo,
ich war vom 1.3.1974 bis 31.12.1974 als Sanitätssoldat in der 1. sPi 620 im Sanitätsbereich tätig.
Wie ich mitbekommen habe, ist das ehemalige Kasernengelände geräumt und wird überbaut.
Hat jemand ein Foto vom damaligen Gebäude Nr. 70, in dem der Sanitätsbereich untergebracht war? Ich würde mich sehr freuen, ein solches Bild zu bekommen. Herzlichen Dank.

Alles Gute und bleibt gesund

Armin Gärtner
 

Gustav Lünenborg OTL a.D Kdr Pi6 75-81 hat am 04.11.2020 12:31:54 geschrieben :

Homepage
Seh geehrter Herr Jacubiec.
Nach 1 Std Durchklicken Ihrer Homepage "5. ..." bin ich tief beeindruckt von der Fülle des Materials, der Sorgfalt der Zusammenstellung, der Professionalität der Präsentation. Erst Ihr Brief machte mich auf die Homepage aufmerksam.
Aus allem spricht die Erinnerung an eine unvergessliche Zeit. Kameradschaft ist nicht nur ein Wort ! Dienst am Wohl unseres Landes ist ein Ehrendienst. -
Also : Meine ganz große Bewunderung für Ihre Passion, Pflege der Erinnerung, Hochhalten der Kameradschaft. Eine tolle Sache.
In meinem Buch "Bürger u. Soldat" Miles-Verlag 2015 hat die Plöner Zeit einen zentralen Platz. Meine analoge Überblendschau "Pi 6" ist inzwischen zerlegt, aber die digitalisierten Bilder schicke ich Ihnen, das Buch heute noch per Post.
Mit herzlichen, kameradschaftlichen Grüßen
Ihr Gustav Lünenborg. 
 

andre Gauger hat am 03.11.2020 12:48:59 geschrieben :

3 /6
Moin Andreas Jöörgensen!! da hatten Wir wohl zusammen die Grundausbildung !! hatte Uffz Komossa als Gruppenführer und Olt Ehmke als Zugführer !! Danach bin ich in die Mattgruppe gekommen und war Bekleidungskammerwart bis 12.93!! Gruss  P.S was du heute so??
 

Bernd Schulte-Lindhorst (Homepage) hat am 05.09.2020 07:51:16 geschrieben :

4. Pi/6
Gruß von einem Ehemaligen der 4. Pionierkampanie. War von 01-12.1992 als Wehrpflichtiger hier. Kompanie-Chef war Hauptmann Grasshoff. Die Zeit werde ich NIE vergessen !
 
 
Kommentar:

Hallo Bernd. 

Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Meinst Du das jetzt im positiven oder im negativen Sinne???   

Anker wirf!!!!!  


Krischan Sester Stehn hat am 24.08.2020 11:10:04 geschrieben :

Gruß von einem ehemaligen 620er / Schleswig
Schicke Homepage.

Gruß von einem ehemaligen "Schleswiger" ( '92 bis 96" )

Zum Schluß KpFhrGrp 2./620 unter Hptm Menzel u. StFw Fröhlich
 

Peter Jung hat am 02.08.2020 12:07:18 geschrieben :

Sturmboot Ausbilder
Dienstzeit vom 01.10.81 bis 31.12.82 Habe zu diesem Zeitpunkt meinen Dienst in Schleswig-Holstein 4/620 verrichtet zuerst in der4kp Grund Ausbildung danach in der4kp als Sturmboot Führer und Ausbilder. Ich habe viele tolle Jungs getroffen wahr eine tolle Zeit.
Leider habe ich keine Bilder
mfg Peter Jung
 
 

Andreas Ludwig hat am 30.06.2020 22:28:47 geschrieben :

Ich Grüsse
Wenn du noch lebst, den Hauptgefreiten Quast VU 5Pi6. Es war ne geile Zeit mit dir in Ingolstadt. Es war immer genug in der Quasttruhe.Unser Scheiss Karren war nie dicht nach Ehra Lessien und es war bitter kalt. Die Winter waren noch kalt 80/81.
Von der 3ten grüsse ich meine Kameraden Klaus Hocks, Steputties, Reddel, Ziegler du alter Stinkfisch.Lieben Gruss, Euer VU über 12 Monate als OG, weil kein Uffz weit und breit da war, der mir das Wasser reichen konnte-) . O-Ton Hptfeld, Spiess und mein bester Freund Frey. Möge Gott mit dir sein. Andi
 
Kommentar:

Von Klaus Quast hätte ich auch gerne mal was gehört.

Gruß Charly


Jürgen hat am 08.06.2020 02:39:47 geschrieben :

30 Jahre ist es her 4/620
Tolle Seite, ich war von Jan. 90 bis Dez. 90 in Schleswig.
Wäre toll jemanden wieder zufinden
 

Andreas Jörgensen hat am 28.04.2020 14:05:20 geschrieben :

3./ PiBtl 6
Hallo, habe meine Dienstzeit vom 01.01.90 bis zur Schließung der Kaserne in der 3./ als VersDst Fw abgeleistet. danach gab es noch ein kurzes Gastspiel bei der Stabskompanie PiBrigade 10 in Schleswig um auch diese aufzulösen. Die Restdienstzeit war dann bei der 3./ Bttr Fla Rgt 6 in Lütjenburg.
Die Zeit in Plön wird mir unvergessen bleiben denn ich habe viele tolle Menschen kennen und schätzen gelernt. Besonders erwähnen möchte ich hier Hfw Jörg Timmermann (KpTrpFhr 3./) und Hfw Bernd Reinke (KpFw 3./), welche mir viele Werte vermittelt haben auf meinem Weg vom Unteroffizier zum Feldwebel.
Anker wirf
 

Olli hat am 27.04.2020 20:01:49 geschrieben :

Hallo
Hallo zusammen, melde mich nach langer Zeit auch mal wieder zurück .
Wollten ja zum Hafengeburtstag mal näch Sülldorf nen Überraschungsangriff machen , aber ,  .

Da ich nun im KWF tätig bin, bin ich auf der Suche nach einem passenden Fahrzeug .
Am liebsten wäre mir der 222583 .
Aber ein Iltis wäre für meine Revierfahrten schon super .
Leider ist die VEBEG zur Zeit geschlossen .

Wenn jemand Kontakte hat , wie man den Iltis noch erwerben kann, dann bitte melden .

Anker Wirf

Olli
 

Oliver Schulz hat am 19.04.2020 20:20:04 geschrieben :

3Pi.Bat.6
Dienstzeit 4.6.88- 30.7.92
Uffz was für eine geile Zeit
Grüsse an alle alten Kameraden.
 

Martin Przybylski hat am 31.03.2020 03:54:20 geschrieben :

Amph Pi Kp 600
Ich weiß noch das unser KOMPANIE-Lied von Engelmann kam. JENSEITS DER ELBE STEHN 3 Bataillone in Schleswig-Holstein sind alleine wir. Wir schlagen Brücken über Schlei und Eider und auf der Elbe sind wir auch zu haus.
 

Bernd Hahn hat am 22.03.2020 15:24:18 geschrieben :

Reserve
Hallo zusammen,die Bundeswehr
SUCHT Leute schaut im Netz nach und
Meldet euch mfg
Bernd Hahn
 

Martin Przybylski hat am 13.03.2020 17:03:03 geschrieben :

Ex Amph Pi KP 600
Moinsen, war von 1980-88 SU Mat Nachweis Amph PiKP 600
Oft in INGOLDSTADT und viele Truppenübungsplätzen.
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >

Hallo Kameraden! Habt Ihr noch Bilder aus Eurer Dienstzeit für diese Homepage? Dann setzt Euch bitte mit mir in Verbindung! Meine Adresse findet Ihr im Impressum. Vielen Dank und Anker wirf!!!

Nach oben