Gästebuch

Gästebuch der ehemaligen 5.KpPiBtl 6

 

    Ich freue mich über jeden Eintrag in dieses Gästebuch !   

    I look forward to every entry in my guestbook !  

   Je me réjouis à une entrée dans le livre d'or

Alle neuen Einträge werden zunächst gespeichert und der Inhalt geprüft, anschließend veröffentlicht.

 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 396 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >


André Holle hat am 16.01.2014 02:19:13 geschrieben :

5.Pionierbataillon 6
Super Homepage. Danke für die Erinnerungen.

Tolle Arbeit



Viele Grüße

André Holle
 

Thomas Kniplitsch hat am 15.01.2014 11:24:28 geschrieben :

AmphPiKp 600
So, dann will ich mal die Amphibische verstärken.

Ich war 1990/91 beim Trupp, das sogennante 15-12-18 Quartal. Einberufung als W15, Grundausbildung für (geplante) W18, aber während der Dienstzeit rückwirkend verkürzt auf W12. Mein Maßband wurde schlagartig um 90cm kürzer noch bevor ich eins hatte.

KpChef war Maj. Binkowski und KpFw war HFw Flaucher.

Ich war AmphibienFührer und hab den Alligator (M2)"geritten", mit dem wir in Ingolstadt so gerne den Donauwaltzer "getanzt" haben. Sehr zum Missfallen vom Maj. Binkowski.

Werd bei Zeiten mal ein paar Bilder an Charly schicken, damit er diese schöne Seite weiter füttern kann.

In diesem Sinne

"ANKER WIRF"
 

Deutschmann, Michael, SU d.R. hat am 13.01.2014 00:01:06 geschrieben :

PiSpezSperrZg600 /PiSpezSperrKp600/ PiKp510
Moinsen Charly,

das ist ja echt der Hammer. M. S. und P. B melden sich hier.

Du siehst Deine Arbeit trägt Früchte.

Mache bitte weiter so.

Anker wirf.

Michael
 

Panzerbrückenpaule hat am 12.01.2014 13:07:20 geschrieben :

Super
Hey Charly.

Klasse gemacht.

Ein dreifaches "Anker wirf" auf Dich.



"Paule" Bachem
 

Michael Simon hat am 11.01.2014 23:26:41 geschrieben :

Moin alte Säcke !
Hab die HP irgendwie gefunden, war von 1981 bis 1993 in der FSK, Stabsunteroffizier Michael Simon ; zuerst in der PiSpezSperrKp600 (Michael Deutschmann ADM Kommando!) im Bohrzug, hab dann im FM Zug ein Gastspiel gegeben und dann bis zu meinem aktiven Ausscheiden in der Instandsetzung unser Vaterland gegen die Bolschewiecken versucht zu verteidigen !

Und das haben wir hingekriegt !

Meldet ihr alten Säcke euch bloss mal !

Bilder von PiSpezSperrKp600 und PiKp 510 sowie einige private Erinnerungen werde ich an OAS Vorsitzenden Charly senden !



War ich eigentlich der 2. oder dritte SU mit vielen Dienstzeitjahren ? ? ?

 
Kommentar:

Nach meiner Entlassung warst Du OAS Führer Btl !!!!

Vor mir waren das SU Köpnick und Schnüff Schaufert, davor Opa Hornung als SAZ 15


Siegfried (Homepage) hat am 11.01.2014 12:21:15 geschrieben :

tolle seite
Moin Charly,

hatte dir ja schon mal geschrieben, hast da was ganz tolles auf die Beine gestellt.

Hast nun auch Bilder der 2.Kp.PiBatl.6 drin, war ja bis 93 dort.

Auf Bild zwei habe ich meinen, damals Fw, Otromke wieder erkannt.

Die Bilder sind eine wahre Freude.

Viele Grüße und ein dreifaches Anker wirf

Siegfried
 

Ralf Jansen hat am 09.01.2014 21:18:17 geschrieben :

FSK Plön
Hallo Charly,



habe dir heute, wie besprochen, ein paar Bilder aus meiner Dienstzeit in Plön geschickt. Ich hoffe du kannst das ein oder andere Bild für deine HP gebrauchen. Wäre schön wenn noch andere ehem. Plöner die hier mitlesen sich meinem Beispiel anschließen würden. So könnten wir die Erinnerung an die FSK aufrecht erhalten.



Mit Kameradschaftlichem Gruß
 

Kohnke,Lutz hat am 07.01.2014 22:03:53 geschrieben :

Pispezsperrkp600
Moin Charly,

Deine Site ist ja richtig affengeil.Ich wünsche allen ehemaligen Plöner Pio's ein schönes und erfolgreiches 2014

meine Dz 02.01.81 Hindenbg.Kas. Neumünster

01.04.81-31.03.82 FSK Plön Pispezsperrkp600 Fm Zug

mein ex.- Name ist Galle

Charly bitte mach weiter mit Deiner Site. Ansonsten Anker wirf



L.Kohnke
 

Michael Schebler hat am 03.01.2014 18:57:27 geschrieben :

FSK Plön
Allen ehemaligen Kameraden der Fünf Seen Kaserne Plön wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2014! Ich hoffe Euch allen geht es gut.

Als W15er war ich vom 01.07.85 bis 31.07.86 in der 1.Pi6 stationiert. Die Zeit bleibt unvergessen!

Siehe Fotos der 1. Kompanie!!!! Dank an Charly das er diese sofort nach Erhalt on gestellt hat.

Machts alle gut un ein kräftiges "ANKER WIRF" aus ESSEN (minus 995))





 

Deutschmann, Michael hat am 02.01.2014 22:21:51 geschrieben :

PiSpezSperrZg600 /PiSpezSperrKp600/ PiKp510
Moinsen Charly,

recht herzlichen Dank für Deine sicherlich mühevolle Arbeit diese superdiscothekenaffengeile HP zu erstellen.

Viele Erinnerungen an die geilste Zeit in meinem Leben sind wieder erweckt worden.

SU d. R. Deutschmann, Michael

03.01.1977 bis DZE 31.12.1988 in der oben genannten Einheit.

Ich hoffe das sich einige aus der Sperr hierher verirren.

Wir werden in Kontakt bleiben und hoffe das noch viele ehemalige der F-S-K, Plön diese Seite finden.

Photos und Kontaktaufnahme wie besprochen.

Anker wirf

 

Mathias Warmuth hat am 02.01.2014 15:28:11 geschrieben :

Dienstzeit
Hallo,



Meine Name ist Mathias Warmuth, war vom 02.01. 1995 - 11.12.1995 in der 4. PiBtl 6 stationiert, ZgFhr war HF Vieth. KpChef Hptm Schwalm.

Spieß weiß ich leider nicht mehr



Freut mich diese Seite hier gefunden zu haben
 

Ralf Jansen hat am 29.12.2013 22:21:33 geschrieben :

FSK Plön
Hallo Charly,

echt geil was du hier auf die Beine gestellt hast. Besonders die ganzen Bilder, einfach klasse. Ich war von 04/83 bis 06/84 als W15er in der FSK in Plön. Erst die Grundi mit Fahrschule in der 4., dann ein Jahr in der Amph Pi Kp 600. Es war ein geile Zeit. Im Nachhinein mit die schönste meines Lebens. Nach jetzt 30 Jahren überwiegen nur noch die positiven Erinnerungen. Auch wenn ich oft wochenlang nicht nach Hause gekommen bin. Und nach der Grundi fast jeden Tag blau war. Mein Zugführer war Stabsfeld Schütt, der alte Kommiskopp.Auch an Uffz Kraft kann ich mich noch erinnern. Spieß war Hauptfeld Reichert oder Reichmann, weiß es nicht mehr so genau. Wie gesagt, es war eine schöne Zeit an die ich gerne zurück denke. Wollte immer noch mal in die Kaserne wo ich 15 Monate meines Lebens verbracht habe. Nun ist es leider zu spät.





Mit Kameradschaftlichen Gruß
 

Bernd Engelbrecht hat am 26.12.2013 19:39:25 geschrieben :

schöne Plöner Soldaten Zeit
Hallo Charly,

vielen Dank dass du die Erinnerung an die Plöner Pioniere mit deiner Seite am Leben hälst.Meine Dienstzeit begann am 02.01.1986 bei 2./6 nach der Grundi 5./6 GeschZi bis Feb 89.Pionierausb. 2./6 mit UL1 (auch bei 2./6). Nach München dann GrpFhr in der Grundausb. 5./6 1990 KpTrpUffz bei OFw Thomsen bis Jan. 91. FwLehrg. und Versetzung zur 1./6 ErkPl Grp.bis Ende aktive DZ. Dez. 1995.

Viele der Ingolstadt 1986 Bilder stammen aus meiner Kamera, und die Originalbilder liegen in meiner BW-Kiste im Keller. Ich habe aber noch ein paar mehr, die ich gerne für deine Seite bereitstellen möchte. Aber wie ?



Gruß an alle Pioniere

 
Kommentar:




stephan Henning hat am 24.12.2013 19:53:59 geschrieben :

Frohe Weihnachten
Hallo Charly

Auch Dir wünsche ich eine wunderbare Weihnachtszeit!

Seitdem ich Deine Homepage entdeckte, schaue ich fast täglich dort herein -

So viele Erinnerungen kamen mir ins Gedächtnis zurück. Ich warte, dass sich von der Amphibischen noch welche melden.

Übrigens: Beim Bild 17 der amphibischen, der Pionier in grauer Ausgehuniform - das bin ich!

Damals schon so füllig wie heute auch.

Beste Grüße - und bitte arbeite weiter so klasse an Deiner HomePage. Sie ist jetzt schon etwas ganz Besonderes!



 

Olaf hat am 20.12.2013 12:44:05 geschrieben :

Höchste Zeit
Allen Kameraden von ganzem Herzen zum



Weihnachtsfest besinnliche Stunden und zum Neuen Jahr Gesundheit,Glück und Erfolg zu wünschen.

Gruß Rudel (als Gast)





 

Werner Aßmann hat am 12.12.2013 16:56:14 geschrieben :

Xmas Grüße
Hallo Pioniere des Nordens,



wünsche allen ehemaligen Pionieren ein schönes Weihnachtsfest und nen guten Rutsch ins Neue Jahr. Wenn gleich auch im tiefsten Niedersachsen gedient, so hat diese Seite doch einen hohen Wiedererkennungswert- und wenn es nur Übungsplätze und Gerät ist. Weitermachen!



Viele Grüße...



Werner
 

Thomas Schwiefert hat am 08.12.2013 22:19:27 geschrieben :

meine Dienstzeiten
War gerne bei euch!
 

Otto-Leonhard Peus (Homepage) hat am 06.12.2013 17:05:24 geschrieben :

Erinnerungen...
Es ist nun schon sehr lange her, dass ich in Plön diente...1965/66 war es. Ich habe noch Erinnerungen an diesen unsäglichen Stabsarzt Meyer-Kracht, der wohl pschychische und alkoholische Probleme hatte. Und dann war da noch "Schweine-Paul", der die Fahrschule leitete. Und in der 3. Kp. der HFW Babusch mit den beiden Unterarmprothesen, Folgen eines Dienst-Unfalles, Übung mit einer Panzermine. Und die zugeschweissten Türen am Auto des Kantinen-Wirtes. Feldwebel Wilke war Schirrmeister; OFW Dummer war so ein richtiger alter Haudegen mit WK II Erfahrungen.

Gibt es noch Kameraden aus dieser Zeit?

Über Antworten würde ich mich freuen...

 

Thomas Koch hat am 03.12.2013 14:05:58 geschrieben :

Super Homepage
Eine wirklich schöne HP. Da werden Erinnerungen wach. War eine schöne Zeit damals, obwohl die 5./Pi 6 die Kompanie war, in der ich nie gedient habe. Ansonsten habe ich in meiner Dienstzeit von Juli 80 - Juli 91 in allen anderen Kompanien in unterschiedlicher Funktion gedient.

Gruß Th. Koch Fähnrich - Hptm u. KpChef 2./PiBtl 6

 

Thomas Koch hat am 03.12.2013 13:30:10 geschrieben :

Info
Da werden alte Erinerungen wach. Sehr schöne Homepage, kann mich selbst an sehr vieles erinnern.



Thomas Koch

PiBtl 6 vom 1.7. 80 - 30.6.91, als Fähnrich bis Hauptmann
 

Olaf hat am 02.12.2013 18:22:09 geschrieben :

Klasse.
Erneut muss ich feststellen:

" Die beste Hompage die ich bisher gefunden habe".

Gruß Olaf
 

Detlev Blümel hat am 27.11.2013 09:41:40 geschrieben :

3./PiBtl6


Hallo und besten Dank für deine Website. Hab mich an vieles erinnert, insbesondere Ingolstadt. Tolle Fotos !

Meine Dienstzeit war vom 1.7.1977 bis 30.9.1978.

Zuletzt OG in der 3./ PiBtl. 6.

War eine tolle Zeit, auch wenn man immerzu nach Hause wollte. Aber so dachten wir doch wohl alle, oder ?

Mfg Detlev Blümel
 

Gabriel Cremer, OG d. R. hat am 26.11.2013 18:28:25 geschrieben :

Was ist der BFT?
Hey Charly!

Da bin ich wieder,Obergefreiter d. R. Cremer.Ganz einfach erklärt sich der BFT: Basis Fitness Test.Er besteht aus dem Pendellauf von 11x10m in max.60s , im Klimmhang halten, mindestens 5s Dauer und den 1000m lauf in max. 6,30 min..Alles ist altersunabhängig, egal ob du 20,50 oder älter bist. Als T2 gemusterter war es für mich locker zu schaffen. MkG Gabriel Cremer,OG d.R. und RSU-Soldat.
 
Kommentar:

Danach brauche ich ja ein Sauerstoffzelt !!!!angry


olli hat am 25.11.2013 15:41:43 geschrieben :

BFT
Also den BFT kannste mit dem montäglichen AVL vergleichen
 
Kommentar:

Aha cryingno


Gabriel Cremer , OG d. R. hat am 24.11.2013 18:38:46 geschrieben :

RSU-Soldat macht Meldung!
Hallo Charly!

Grüße aus dem Rheinland.Ich bin jetzt in der RSU-Kompanie Rheinland als Pionier im dritten Spezialzug aktiv.Unsere erste Wehrübung haben wir im Sennelager vor kurzem abgeleistet.Wir mußten zur Musterung, und den BFT machen,genau wie unsere heutigen Rekruten.Kein Problem für einen Pionier aus dem 6. Pionierbataillon!! Ich habe also jetzt eine neue militärische Heimat gefunden. Bis dann, und verbleibe mkG Gabriel, OG d.R.
 
Kommentar: Was ist denn ein BFT?????

Stephan Henning hat am 16.11.2013 19:50:53 geschrieben :

Pionier bei der Amphibischen
Eine ganz tolle Seite! Bravo!

Ab Anfang 1988 bis März 1989 war ich als Stabsdienstsoldat bei der Amph.-Pi-KP600.

Damals führte Hptm. Binkowski die Kompanie.

HFw. Flaucher als Spieß + Uffz. Mager auf dem Gesch.-Zimmer mein Vorgesetzter.

Ich, der Gefreite Henning, war der inoffizielle "Marketender", bei dem es nahezu alles zu kaufen gab. Vielleicht erinnert sich genau dadurch jemand an mich? Insgesamt eine tolle Zeit. Damals oft verhaßt zwar, heute jedoch... Ich sehe die Zeit seit langem mit anderen Augen...

In der Erinnerung gibt es so vieles, dass heute nicht mehr da ist - das fehlt! Eine tolle gewesene Zeit und darum so schön hier auf dieser Seite Erinnerungen auffrischen zu können. Charly, mach unbedingt weiter so!

Beste Grüße an Alle wünscht

-Stephan Henning-
 

Bernd Walbröhl hat am 01.11.2013 17:32:50 geschrieben :

PiSpezSperrKp600
War auch damals bei dem Haufen und hatten eine schöne Zeit, würde mich freuen wenn sich auch andere von damals hier melden würden. PS. Eine tolle Sache mit dieser Seite super.
 
Kommentar: Danke für den Eintrag in mein Gästebuch. Schick mir doch mal Deine Emailadresse. Wann warst Du denn in der SperrKp?

Karsten Happ hat am 28.10.2013 14:47:18 geschrieben :

Hallo zusammen!
Moin zusammen, bin mit Freude auf diese Seite gestoßen und muss sagen, dass sie sehr gut gelungen ist. Wie es der Zufall so wollte, habe ich vor nicht all zu langer Zeit ein Foto von unser Amph.Pi.Kp. 600 erhalten. Ich war von 1986-1989 dort! Würde das Foto gerne mal hier zur Verfügung stellen, da uns nicht alle Namen eingefallen sind. Vielleicht kann ja der ein oder andere mal helfen. Mach weiter so,

kameradschaftlichen Gruß
 

Michael Hagenah hat am 19.10.2013 01:15:02 geschrieben :

Liebe Grüße
Hallo und Liebe Grüße aus Berlin.

war 1989/1990 in Plön Stationiert.

Instandsetzung....

 

R.Zogalla hat am 16.09.2013 15:01:51 geschrieben :

Fünf-Seen Kaserne Plön
Ich bin heute durch Zufall (mit grosser Freude) auf diese Seite gestossen. Ich bin einer vom 68er Jahrgang und erinnere mich gern an die Zeit zurück. Ich war zwar in der 6.Kompanie,jedoch habe ich den einen oder anderen auf den Fotos erkannt. Ich habe am Reservistentreffen im April 2008 teilgenommen.

Viele Grüsse aus Ostholstein von R.Zogalla



 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >

Hallo Kameraden! Habt Ihr noch Bilder aus Eurer Dienstzeit für diese Homepage? Dann setzt Euch bitte mit mir in Verbindung! Meine Adresse findet Ihr im Impressum. Vielen Dank und Anker wirf!!!

Nach oben